Vujosevic, Zarko: Das serbische Kanzleiwesen: Herausforderung der digitalen Diplomatik

Posted by AA in Paper, Proposals, Research |

Die zunehmende Anwendung von Informationstechnologien bei der wissenschaftlichen Bearbeitung und Darstellung der Urkunden findet die serbische Diplomatik in der Lage vor, immer noch keine einheitliche (klassische) Edition ihres verhältnismäßig nicht allzu umfangreichen Bestands von kaum 1000 erhaltenen mittelalterlichen Dokumente zu haben. In diesem Zusammenhang stell sich die Frage, ob die Entscheidung zugunsten der Herstellung eines digitalen Urkundenkorpus statt einer traditionellen gedruckten Edition die bessere Lösung wäre. Hinsichtlich der Einfachheit, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit des Datenzugangs würde ein solches Ergebnis die Benutzbarkeit der diplomatischen Bestände bei der Forschung beinahe aller Aspekte des serbischen Mittelalters erheblich erhöhen. Darüber hinaus sollte die Darstellung digitaler Inhalte im Internet ein breiteres Interesse an dem auf drei diplomatischen Traditionen (einheimischer, lateinischer und byzantinischer) ruhenden und dementsprechend mehrsprachigen serbischen Material erwecken, wobei dieses nun im europäischen Kontext zu erschließen wäre. Doch ist der wichtigste Beitrag des born digital Vorhabens in der Anregung zu sehen, die Erleichterung der in der serbischen Diplomatik bisher eher oberflächlich geklärten Schlüsselfragen des Kanzleiwesens, d.h. des Entstehungsprozesses von Urkunden, zu ermöglichen. Die übersichtlichen und durchsuchbaren Daten über die Urkundenverfasser und –schreiber sowie die Umstände ihrer praktischer Arbeit, die in die Datenbank eingebettet werden können, wären die entscheidende Voraussetzung für eine induktive Untersuchung der bürokratischen Formalitätsstufe der serbischen diplomatischen Produktion. Als Ergebnis wäre festzulegen, inwiefern dabei von einem System die Rede sein kann, also von einer Einrichtung, die die Forschung „Kanzlei“ zu nennen pflegt, oder es vielmehr um Improvisierung und ad hoc Lösungen handelte.

Zarko Vujosevic
Institut für Balkanstudien der Serbischen Akademie der Wissenschaften und  Künste, Belgrad
eMail: zarko.vujosevic@bi.sanu.ac.rs

One Response to Vujosevic, Zarko: Das serbische Kanzleiwesen: Herausforderung der digitalen Diplomatik

  1. Pingback: Digital Diplomatics 2011 – Programma – Associazione per l'Informatica Umanistica e la Cultura Digitale